Es hatte beim Ortsjubiläum 675 Jahre Vörden Premiere: das Gemeindelied "Neuenkirchen-Vörden, gemeinsam doppelt gut".
Gesang: Lena Stuckenberg und Thomas Aldenhoff.

IMG_7861

Weihnachtsaktion 2016 - Reisegutschein als Hauptpreis überreicht
Die Weihnachtszeit des vergangenen Jahres ist schon wieder Geschichte, doch jetzt lebte sie im Rathaus in Neuenkichen-Vörden noch einmal kurz auf: bei der Übergabe des Hauptpreises der Adventskalender-Verlosung 2016 durch den Verein Ortsmarketing.

Der Sieger war dabei kein ganz „Unbekannter“ im Ort, denn aus dem Lostopf wurde jene Nummer gezogen, die Heiner Pohlmann – dem Geschäftsführer der Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden – gehörte. 
Insgesamt wurden im Rahmen der Adventskalender-Verlosung Preise in Höhe von 3500 Euro ausgeschüttet, darunter auch viele Tagespreise. Beim Hauptpreis handelt es sich unterdessen um einen gestifteten Reisegutschein des Reisebüros Hedemann im Wert von 1000 Euro.
Etwa 1200 Kalender waren im vergangenen Jahr an die örtliche Bevölkerung verkauft worden. Ein Teil des Erlöses aus dem Kalenderverkauf wurde durch die Organisatoren des Ortsmarketing e. V. für einen guten Zweck gespendet. In diesem Jahr wird damit die Jugendarbeit der ortsansässigen Musikvereine (wie dem Instrumental Musikverein, der Feuerwehrkapelle Vörden oder des Posaunenchores Vörden) unterstützt. Im Namen des Ortsmarketing e. V. bedankte sich Bürgermeister Ansgar Brockmann für die Unterstützung durch die zahlreichen Sponsoren, durch die solch eine Aktion erst ermöglicht werden könne.                      (Text & Foto: Markus Stuckenberg)

DSCN1922

Der Erlös der Weihnachtskalenderaktion 2015 des Vereins Ortsmarketings Neuenkirchen-Vörden e.V. war für die Jugendspielgemeinschaft Neuenkirchen-Vörden vorgesehen.

Reinhard Rehling und Ansgar Brockmann überreichten in Anwesenheit der Vereinsvorsitzenden Paul Escher und Frank Niepel einen symbolischen Scheck über 2.250 Euro an die Jugendobleute der beteiligten Vereine TuS Neuenkirchen und BS Vörden, Karsten Knoll und Theresa Escher und bedankten sich bei den Verantwortlichen dieses Projektes für die gute bisher geleistete Arbeit. In der Spielgemeinschaft Neuenkirchen-Vörden treten die A-, B- und C-Jugendmannschaften der beiden Vereine seit Sommer 2015 zu den Punktspielen an. Die Vorsitzenden beider Vereine betonten die gute Akzeptanz der neuen Regelung und bedankten sich bei den Vorsitzenden des Vereins Ortsmarketing Neuenkirchen-Vörden für die finanzielle Unterstützung.

(Foto von links nach rechts: Frank Niepel, Reinhard Rehling, Karsten Knoll, Ansgar Brockmann, Theresa Escher und Paul Escher) 

 

DSC_0013  DSC_0106  DSC_0063

Erinnern Sie sich? OrtsZeit 2006: "Ab in die Mitte" Foto: Wolfram Krumme

 


 

Tag_des_Kunden_2014  Grünkohl_2014  Erwachen_2015  Bierplakat_2015